- reset +
Notruf 122
HOME

NACHRUF VON E-BR FRANZ BRUNNMAYR

 

Letzen Dienstag, den 21. Februar, war ein zu tiefst erschütternder Tag für die Feuerwehr Irndorf. Völlig unerwartet traf  die Nachricht ein, dass unser geschätzter Kamerad und langjähriger Kassier, Kommandant und Abschnittsfeuerwehrkommandant E-BR Franz Brunnmayr von uns gegangen ist.

Weiterlesen: NACHRUF VON E-BR FRANZ BRUNNMAYR

ERNEUT FAHRZEUGBERGUNG AUF DER B122

Am 6. Februar 2017, um 6:12 Uhr, wurde die Feuerwehr Irndorf erneut zu einer Fahrzeugbergung auf der B122 nur wenige Meter unterhalb des Feuerwehrhauses alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam ein PKW von der Bundesstraße ab und blieb mit den Vorderrädern im aufgeweichten Feld stecken.

Weiterlesen: ERNEUT FAHRZEUGBERGUNG AUF DER B122

FAHRZEUGÜBERSCHLAG B122 HÖHE SCHOBERMAIERBERG

Am 4. Februar 2017 wurde die Feuerwehr Irndorf um 10:41 Uhr von der Bezirkswarnstelle Wels zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der B122 auf Höhe Schobermairberg war ein PKW aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und kam im angrenzenden Feld nach einem Überschlag auf der Seite zu liegen.

Weiterlesen: FAHRZEUGÜBERSCHLAG B122 HÖHE SCHOBERMAIERBERG

HÖHENRETTER NACH MOLLN ZUR MENSCHENRETTUNG ALARMIERT

Am Donnerstag den 02.02.2017, wurden die Feuerwehr Molln und die Bergrettung um ca. 10:45 Uhr zu einer Menschenrettung im Ortsteil Ramsau alarmiert.

Weiterlesen: HÖHENRETTER NACH MOLLN ZUR MENSCHENRETTUNG ALARMIERT

KREUZUNGSCRASH AM SONNTAGEBERG

Heute Nachmittag um 12:10 Uhr, wurde die Feuerwehr Irndorf vom Landesfeuerwehrkommando zu einem Verkehrsunfall am Sonntagberg Höhe Neuhofstraße alarmiert.

Weiterlesen: KREUZUNGSCRASH AM SONNTAGEBERG