- reset +
Notruf 122
HOME

VERKEHRSUNFALL AUF HÖHE VLV-HALLE


Am Freitag, 28. Juli um 14:06 Uhr, wurde die FF Irndorf vom LFK zu einem „Verkehrsunfall-Aufräumarbeiten“ Höhe VLV Halle alarmiert.

 

Beim Eintreffen war sofort ersichtlich dass es sich um einen Auffahrunfall handelte. Ein Fahrzeug ist gestanden um abzubiegen, der nachfolgende Fahrer hatte das stehende Fahrzeug übersehen und ist aufgefahren. Von Seiten der Feuerwehr wurde eine Umleitung eingerichtet und sofort mit den Aufräumarbeiten begonnen. Es wurden glücklicherweise keine Personen verletzt, das Rote Kreuz wurde vorsichtshalber trotzdem beim Eintreffen nachalarmiert. Die beiden Fahrzeuge wurden von der Straße entfernt und die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden.

Nach nicht einmal einer Stunde war der Einsatz beendet und die Straße konnte wieder für den Verkehr freigegeben.

Einsatzleiter: HBI Reinhold Wimmer

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF- A Irndorf, KLF- A Irndorf, LAST Irndorf

g_2017_07_28_1.jpgg_2017_07_28_2.jpgg_2017_07_28_3.jpgg_2017_07_28_4.jpg