- reset +
Notruf 122
HOME

BERGUNG EINES ASPHALTFERTIGERS


Am 5. Dezember wurde die Feuerwehr Irndorf um 14:45 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein rund 18 Tonnen schwerer Asphaltfertiger blieb bei einem Wendemanöver in einer Wiese stecken. Nach mehreren erfolglosen Versuchen die Maschine selbstständig zu bergen, wurde die Feuerwehr Irndorf zur Unterstützung hinzugezogen.

Mit Hilfe der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeugs konnte das Arbeitsgerät rasch wieder auf befestigten Boden gezogen werden. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet und die eingesetzte Mannschaft konnte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

2019_12_05_1.jpg2019_12_05_2.jpg2019_12_05_3.jpg2019_12_05_4.jpg2019_12_05_5.jpg