- reset +
Notruf 122
HOME

JAHRESVOLLVERSAMMLUNG 2018


Am 3. März 2018 fand die Jahresvollversammlung der Feuerwehr Irndorf im Gasthaus Stiftsschank statt, an der 52 Kameraden teilnahmen. Die Sitzung wurde mit einem Rückblick auf die Einsätze des vergangen Jahres gestartet, insgesamt 99 Mal musste die FF Irndorf im Jahr 2018 ausrücken. Davon entfallen 15 Einsätze auf Brandereignisse und 84 auf technische Einsätze. Es folgten die Statistiken der Amtsträger und die Entlastung des Kassiers. Auch dieses Jahr konnte sich die Feuerwehr Irndorf über eine Neuaufnahme freuen, David Steinmayr trat in den aktiven Dienst ein. Außergewöhnlich waren heuer die besonders zahlreichen Auszeichnungen, Ehrungen und Beförderungen. Besonders hervorzuheben ist dabei Georg Englmayr sen. der für seine 70 jährige Mitgliedschaft ausgezeichent wurde und Paul Glinsner der für die Rettung eines Kameraden bei einem Brandeinsatz die Bezirksmedaille in Bronze verliehen bekam. Danach folgten die Ansprachen der Ehrengäste. Nach ca. zwei Stunden wurde die Sitzung von HBI Reinhold Wimmer mit einem Danke für die geleisteten Stunden und die gute Kameradschaft geschlossen.

c_2018_03_03_01.JPGc_2018_03_03_02.JPGc_2018_03_03_03.JPGc_2018_03_03_04.JPGc_2018_03_03_05.JPGc_2018_03_03_06.JPGc_2018_03_03_07.JPGc_2018_03_03_08.JPGc_2018_03_03_09.JPGc_2018_03_03_10.JPGc_2018_03_03_11.JPGc_2018_03_03_12.JPGc_2018_03_03_13.JPGc_2018_03_03_14.JPGc_2018_03_03_15.JPG