- reset +
Notruf 122
HOME

LEISTUNGSPRÜFUNG THL BRAVOURÖS GEMEISTERT


Am Samstag, den 28. November 2015 war es wieder so weit. Nach zweijähriger Pause und wochenlanger Vorbereitung galt es den Bewerb um die Technische Hilfeleistung zu meistern. Zwei Gruppen stellten sich der Prüfung in den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold.

 

Bei diesem Bewerb geht es kurz gesagt darum, einen gestellten Verkehrsunfall sicher und zügig aber in einer bestimmten Zeit  abzuwickeln. Vom Absichern der Unfallstelle, über den Aufbau von Beleuchtung und hydraulischem Rettungsgerät, bis hin zum vorbeugendem Brandschutz sind die grundlegendsten und wichtigsten Punkte alle enthalten. Anschließend gilt es sich noch in der Fahrzeugkunde zu beweisen. Hier muss jeder Teilnehmer jedes sich im Fahrzeug befindende Gerät auf anhieb finden.

Nach den beiden beinahe fehlerfrei gemeisterten Läufen, konnten alle Anwärter ihr jeweiliges Abzeichen vom Bezirksfeuerwehr-Kommandanten, OBR Johann Ramsebner, mit großer Freude entgegen nehmen. Ein großer Dank gilt es auch an BI Wolfgang Glinsner und unsere Aushilfsteilnehmer auszusprechen, ohne die dieses Abzeichen nicht möglich gewesen wäre.

 

THL BRONZE:

FM Jakob Singer

FM Gregor Michlmayr

 

THL  SILBER:

FM Markus Weinmair

FM Wolfgang Buschberger

FM Thomas Dutzler

OFM Paul Glinsner

HBM Stefan Thurner

 

THL GOLD:

OFM Daniel Moosbauer

HFM Lukas Oberhauser

 

AUSHILFSTEILNEHMER:

LM Christian Glinsner

LM Gabriel Lamprecht