- reset +
Notruf 122
HOME

ÖAMTC FLUGRETTUNG HÖHENRETTER UND BERGRETTUNG ÜBTEN GEMEINSAM


Der ÖAMTC Flugrettungsstützpunkt C10 und C15, Höhenretter von Irndorf und Bergretter von Hinterstoder, übten am Freitag den 5.Juni gemeinsam auf der Höss den Ernstfall.

 

Als Übungsannahme wurde ein technisches Gebrechen an der Gondelbahn angenommen. Die Bergespezialisten von Irndorf und Bergrettung wurden per Tau-Flug auf die Gondeln der neuen 10 Kabinenbahn geflogen um dort die Menschenrettung durchzuführen. Bei atemberaubendem Panorama wurde einen ganzen Tag mit den Notärzten, Flugrettern und Piloten von der ÖAMTC Flugrettung trainiert.

Fazit der Ausbildung: Die Einsatzkräfte sind für den Ernstfall bestens trainiert, die Zusammenarbeit von Höss Bergbahnen, Flugrettung, Bergrettung und Höhenrettern von Irndorf funktioniert bestens und wurde auch bei der Nachbesprechung dementsprechend erwähnt.