- reset +
Notruf 122
HOME

RÄUMUNGSÜBUNG HIRSCHKOGELBAHN


Am 8. Juni 2018 waren die Höhenretter der Feuerwehr Irndorf bei den Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen eingeladen, an einer Räumungsübung der Hirschkogelbahn teilzunehmen.

Zeitgleich fand auch eine Schulung des ÖAMTC Flugrettungspersonals statt, dafür war der Rettungshubschrauber C99 aus Niederöblarn vor Ort. Die Übung war für die Höhenretter in drei Teile gegliedert, zuerst fand für alle Schulungsteilnehmer eine kurze Einführung über den Seilbahnbetrieb und die Verriegelungsvorrichtung der Gondel statt. Danach wurden die Höhenretter per Tauflug mit dem Rettungshubschrauber auf den Gondeln abgesetzt und wieder abgeholt. Der letzte Teil der Übung war die Menschenrettung aus den Gondeln, dazu wurde zuerst auf die Seilstützen aufgestiegen und zu den Betriebsmitteln abgefahren. Anschließend wurden die Personen angeseilt und abgelassen.

 

Die Feuerwehr Irndorf bedankt sich ganz herzlich bei den Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen für die Einladung und auch bei der Flugrettung des ÖAMTC für die nicht alltägliche Übung.

f_2018_06_08_1.jpgf_2018_06_08_2.jpgf_2018_06_08_3.jpgf_2018_06_08_4.jpgf_2018_06_08_5.jpg